Corona Virus

Aktualisierung 05.03.2021

Die Jugendarbeit Illnau-Effretikon beobachtet und beurteilt die Situation rund um das neuartige Corona Virus fortlaufend und hält sich an sämtliche Vorgaben von Bund und Behörden.

Aufgrund der beschlossenen Massnahmen des Bundes im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus vom 1. März 2021 kann die Jugendarbeit die Räumlichkeiten nur für Jugendliche bis und mit Jahrgang 2001 zur Verfügung stellen.

Es gilt beim Betreten des Jugendhaus Effretikon oder des Jugendtreffs Funky:
– Anziehen einer Maske
– Händewaschen
– Angabe der persönlichen Daten in die Einschreibeliste (Die Daten werden zwei Wochen aufbewahrt, danach vernichtet)
– Auf Abstand zwischen den Besucher*innen und Mitarbeitenden achten

Vermietungen an externe Personen werden bis auf Weiteres nicht bewilligt.

Wir informieren weiter auf www.jugi-effi.ch; Facebook: Jugi Effi; Instagram: Jugi Effi

Bleibt gesund!

Das Jugi Team