Corona Virus

Aktualisierung 13.09.2021

Die Jugendarbeit Illnau-Effretikon beobachtet und beurteilt die Situation rund um das neuartige Corona Virus fortlaufend und hält sich an sämtliche Vorgaben von Bund und Behörden.

Mit der Einführung der erweiterten Zertifikatsvorschrift ab 16 Jahren, sind die Indoor-Angebote der Jugendarbeit leider wieder nur für unter 16-jährige Menschen zugänglich. Wir bedauern das sehr. Auf kantonaler und Bundesebene setzen sich unsere Verbände dafür ein, dass alle Angebote der offenen Jugendarbeit baldmöglichst auch wieder älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Verfügung stehen werden. Weiterhin für alle zugänglich sind Outdoorangebote, sowie Beratungen (letztere mit Maskenpflicht).

Allgemein gilt beim Betreten des Jugendhaus Effretikon oder des Jugendtreffs Funky:
– Händewaschen
– Angabe der persönlichen Daten in die Einschreibeliste (die Daten werden zwei Wochen aufbewahrt, danach vernichtet)
– Auf Abstand zwischen den Besucher*innen und Mitarbeitenden achten

Wir informieren weiter auf www.jugi-effi.ch; Facebook: Jugi Effi; Instagram: Jugi Effi

Bleibt gesund!

Das Jugi Team